Interview mit ‘‘Mr.Exotic Erotic‘‘ Calvin Carter

on Montag, 04 Juni 2012. Posted in Exklusiv-Interviews

von Angela Heeb

Interview mit ‘‘Mr.Exotic Erotic‘‘ Calvin Carter
I am the most handsome Man you will ever see in your life, I am that man your girlfriend wishes as her boyfriend, that man your mother always wanted as a son, I am Mr. Exotic Erotic Calvin Carter!! (dieses Interview wurde auf Deutsch übersetzt)

Danke dass du dir Zeit für dieses Interview genommen hast.

Calvin

Ist doch selbstverständlich, ich meine immerhin wolltest du schon lange mal ein Interview mit mir machen, wie viele Andere auch. Jetzt haben die Fans mal wieder was interessantes und spannendes zu lesen, weil sind wir ehrlich die anderen Interviews waren recht langweilig und lahm, ausser das von Cash, seins war gut, aber ist auch klar er ist mein Tag Team Partner und wir sind The Most ENTERTAINING Tag Team.

Interview mit Drake Destroyer

on Dienstag, 29 Mai 2012. Posted in Exklusiv-Interviews

von Angela Heeb

Interview mit Drake Destroyer

Danke Drake, dass du dir Zeit für dieses Interview genommen hast.

Wie geht es dir nach WAR-Showdown II?

Drake:

: Eigentlich Top, kann fast nicht klagen. Danke ;-)

Du hast die Battle gewonnen und durftest somit gegen Rhino antreten. Hättest du dir das jemals vorstellen können einmal gegen Rhino im Ring zustehen?

Drake:

: Nein, damit habe ich sicher nicht gerechnet. Sicher erhofft man sich dass man mal gegen einen Star antreten kann, und dann noch mit Rhino war für mich eine grosse Ehre, da ich Rhino schon immer einen guten Wrestler fand.

Interview mit Cash Crash

on Freitag, 27 April 2012. Posted in Exklusiv-Interviews

von Angela Heeb

Interview mit Cash Crash
Der Reichste Wrestler aus der Schweiz. Cash-Crash hat Geld, sieht gut aus und ähh hat Geld. Was will man noch mehr ??? hää hää !? BOOOOM !!!

Danke Cash Crash dass du dir die Zeit genommen hast für dieses Interview. Als erstes wann und wie kamst du zum Wrestling ?

Cash:

Ich fing im Alter von 13 Jahren an. Hmmm .. Ich wollte eine Sportart machen, die einfach zu mir passte. So fand ich im Internet die Wrestling Academy Rorbas (WAR) Die Academy von Thomas Heri .

Interview with Rhino

on Mittwoch, 22 Februar 2012. Posted in Exklusiv-Interviews

von Angela Heeb

Interview with Rhino

Welcome to Switzerland and thank you that you have taken the time for this interview.

First of all when and how did you start wrestling?

Rhino:

I started wrestling in school when I was 13 and started pro when I was 18.

When did you start thinking about becoming a wrestler?

Rhino:

I started thinking about becoming a pro wrestler my senior year of high school.

Interview mit Marshal T. 2012

on Donnerstag, 12 Januar 2012. Posted in Exklusiv-Interviews

von Angela Heeb

Interview mit Marshal T. 2012

Interview mit Marshal T.

Danke dass du dir Zeit genommen hast für unser Interview.
Als kleiner Einstieg wie und wann kamst du zum Wrestling?
Marshal T. Seit meiner Kindheit bin ich Wrestlingfan und habe es als Jungendlicher so oft ich konnte am TV verfolgt. Bei den ersten Veranstaltungen der damaligen WWF war ich natürlich auch im Hallenstadion und liess mir das Spektakel nicht entgehen. Irgendwann hörte ich von einer Schweizer Wrestlingliga Namens Swiss Wrestling Federation. Nachdem ich zwei, drei Veranstaltungen besucht habe, hat mich meine

Interview mit Too Hot Connection

on Donnerstag, 10 November 2011. Posted in Exklusiv-Interviews

von Angela Heeb

Interview mit Too Hot Connection

Als allererstes bedanke ich mich bei euch, dass ihr euch Zeit für das Interview genommen habt.





Wann habt ihr mit dem Wrestling angefangen ?

BeideWir haben 2007 zusammen in Lausanne begonnen.

Interview mit Maik Tuga

on Sonntag, 18 September 2011. Posted in Exklusiv-Interviews

von Angela Heeb

Interview mit Maik Tuga

Danke Maik Tuga dass du dir Zeit genommen hast.

Wann und Wie kamst Du zum Wrestling?


Tuga: Ich bin schon seit ich denken kann ein Wrestling Fan. Jeden Freitagabend habe ich 2 Matten am Boden meines Zimmers gelegt und mit meinen Brüdern gewreselt. Eines Tages sagte ich, mir es muss doch was geben in der Schweiz, im Internet fand ich also die SCW und das Training in Kallnach.

Interview mit Skarin

on Samstag, 06 August 2011. Posted in Exklusiv-Interviews

von Angela Heeb

Interview mit  Skarin

Interview mit SKARIN

Wann und wie kamst du zum Wrestling ?

Skarin So vor ca. 2 Jahren hatte ich das Gefühl mal was neues auszuprobieren und da ich schon seit klein auf Wrestlingfan bin, habe ich geschaut ob’s das auch in der Schweiz gibt. Und siehe da, da bin ich

Interview mit Marshal T.

on Montag, 18 Januar 2010. Posted in Exklusiv-Interviews

von CorVon

Interview mit Marshal T.
Die Interviewabteilung von Wrestling.ch wird ein weiteres Schmuckstück bereichert! Der Gesetzeshüter der Schweizer Wrestlingszene Marshal T. stand für uns Rede und Antwort.
Lest selbst was der grosse TNA-Fan zu seinem Debut gegen Claudio Castagnoli und seinem bisher grössten Erfolg zu sagen hat!

Wie all unsere Interviewpartner, darfst du uns als erstes erzählen wann und wie du zum Wrestling gekommen bist?

Marshal T. Früher in meinen Teenie-Jahren schaute ich relativ viel WWF/WWE und WCW. Ich habe keine Sendung verpasst und war ein Riesenfan. Viele Jahre später habe ich von der Swiss Wrestling Federation gehört. Die SWF veranstaltete in Oberglatt eine Show und ich besuchte diese Veranstaltung. Das Schweizer Wrestling war zwar noch nicht auf diesem hohen Niveau wie heute, dennoch hat es Spass gemacht. Meine Frau überredete mich zu einem Probetraining und so machte ich Eins. Im 2002 war es dann soweit, das Probetraining absolvierte ich mit viel Spass und so kam es dazu, dass ich aktiver Wrestler wurde. Seit 2003 bin ich auch in diversen Vorständen von Wrestling Ligen mit dabei. Aktuell bei der WWPW, hinter dessen Produkt ich zu 100% stehe. Ausserdem betreibe ich nun schon seit über 3 Jahren die Wrestling Academy, meine Wrestlingschule in Rorbas bei Bülach sehr erfolgreich. Im Moment habe ich 25 Schüler die regelmässig trainieren. Praktisch alle neuen Schweizer Wrestler wie Drake Destroyer, Peter Love, J.R. Felton, Luke Styles, Brian Honour, Skarin, G-Coast, Crash Cash und viele weitere wurden in der Wrestling Academy trainiert.